Main menu

  • Vergrössern
  • Verkleinern
  • Normal

Aktuelle Grösse: 100%

Diakonie

Diakonie WeißenburgDie Diakonie gehört neben Seelsorge, Zeugnis und Verkündigung unverrückbar zu den „Lebens- und Wesensäußerungen“ unserer Kirche. Für viele Menschen ist sie sogar der Inbegriff kirchlicher Arbeit schlechthin, und sie wünschen sich in diesem Bereich ein starkes Engagement.
Eine biblische Begründung erfährt diakonisches Handeln unter anderem in Matthäus 25: „Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.“ (Mt 25,40)

Das Diakonische Werk Weißenburg hat seine Aufgabe in der Ausübung diakonischer Arbeit in zeitgemäßer Form in den Dekanatsbezirken Gunzenhausen, Heidenheim, Pappenheim und Weißenburg. Im Rahmen dieses diakonisch-missionarischen Auftrages koordiniert und fördert sie die diakonische Arbeit der Kirchengemeinden und der diakonischen Vereine, regt die hierfür erforderlichen Einrichtungen und Arbeitsgebiete an, berät und unterstützt sie in der Erfüllung ihrer Aufgaben und errichtet ggf. eigene Einrichtungen.

Der Verein betätigt sich vor allem auf dem Gebiet der kirchlichen allgemeinen Sozialarbeit, der Kinder-, Jugend-,  Familien- und Altenhilfe, der Versorgung und Begleitung psychisch kranker Menschen, der Hilfe in besonderen Lebenslagen und der Führung von Betreuungen. So übt der Verein die christliche Liebestätigkeit in Wort und Tat aus und fördert sie.

 

Diakonisches Werk Weißenburg-Gunzenhausen e.V.
Pfarrgasse 3
91781 Weißenburg
Telefon: 09141-8600-0 
Telefax: 09141-8600-20
E-Mail: geschaeftsstelle [at] diakonie-wug [dot] de
www.diakonie-wug.de